evitare Unternehmensberatung Andernach
 
02636/9695630
Link verschicken   Drucken
 

Selbstorganisation

 

Nach Ansicht vieler Experten ist ein großer Wandel in der Organisation von Unternehmen im Gange. „Mitarbeitermotivation“, „den Sinn der eigenen Arbeit finden“ und „sich selbst mehr entfalten können“ sind nur einige der Kernpunkte von neuen, sinnstiftenden Formen des Zusammenarbeitens in solchen Unternehmen.

 

Dabei handelt es sich nicht um träumerische Gedankenspielerei. Unternehmen wie Heiligenfeld Kliniken, Systelios Klinik, oder Buurtzorg, haben es geschafft neue Formen des Arbeitens zu entwickeln. Alle haben gemein, dass die klassische, hierarchische Organisationsform in eine kollegiale, dezentral verteilte Führungsarbeit übergeht. Diese erweist sich in der Praxis um ein Vielfaches überlegen. Entscheidungsfindungen, Konfliktlösungen und Arbeitsprozesse werden nicht mehr rigide nach Positionen, sondern auf alle Mitarbeiter im Unternehmen verteilt. Durch eine starke Vernetzung und Transparenz innerhalb der Organisationen erfahren die Mitarbeiter einen neuen Sinn in der Arbeit.

 

evitare hat sich der Implementierung und Beratung von selbstorganisierten Prozessen verschrieben und baut dabei auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Unternehmensberatung und des Führungskräftecoachings.

 

Es ist unser oberstes Ziel, gemeinsam mit ihrem Unternehmen einen für sie optimalen Weg der besseren Unternehmensorganisation zu finden und dabei eine gesündere Gemeinschaft am Arbeitsplatz zu schaffen. Darunter verstehen wir die strategische und systemische Weiterentwicklung einer Organisation unter Berücksichtigung der gelebten Unternehmenskultur- und Struktur. Zielsetzung ist einerseits, die Leistungsfähigkeit der Organisation zu stärken, und andererseits die Entfaltung der einzelnen Mitarbeiter zu fördern. Alle Veränderungen haben dann die besten Realisierungschancen und die höchste Erfolgswahrscheinlichkeit, wenn die erfolgten Maßnahmen unter Einbeziehung der Wünsche und Hoffnungen der Beteiligten durchgeführt werden.

 

Dabei orientieren wir uns an einem humanistischen Menschenbild. Es geht davon aus, dass sich die Menschen von Natur aus verwirklichen und entfalten wollen, danach streben, ihren Neigungen und Interessen nachzukommen, Engagement und Initiative zu zeigen und Verantwortung suchen.

 

 

 

Selbstorganisation

 

Kontaktieren Sie uns