02636/9695630
Link verschicken   Drucken
 

Teams begleiten

 

 „Wenn wir nicht zusammenarbeiten, werden wir für unsere Probleme keine Lösung finden.“ (Dalai Lama)  

 

 

 

Teamcoaching verbessert die Kommunikation und Zusammenarbeit. Eine gelungene Teamarbeit ist heute im Gesundheitswesen und besonders im Pflegebereich nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Sie zählt zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren. Komplexe Herausforderungen erfordern Teamarbeit. 

Menschen, die in einem funktionierenden Team arbeiten, sind verantwortungsvoller, motivierter und kreativer. Sie erleben die Vorteile einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit. 

Um diese positiven Aspekte erlebbar zu gestalten, arbeiten wir u.a. mit Erfahrungsorientierten Lernmethoden. Die während den Interaktionsaufgaben entstehenden Erfahrungen sind zieldienlich für das Lernen und die Entwicklung der Teilnehmer. Unter Berücksichtigung und Würdigung der bisher gemachten Erfahrungen, erarbeiten wir gemeinsam Möglichkeiten und Perspektiven, die Qualität zu verbessern und zu optimieren. Mit dem Team entwickeln wir pragmatische Lösungsansätze einschließlich des direkten Transfers in den Alltag. 

 

Supervision schafft Reflexionsräume und ermöglicht ein vertieftes Verstehen beruflicher Realität, indem sie eine Situation aus verschiedenen Blickwinkeln und Dimensionen analysiert und erörtert. Gemeinsam werden  dann neue Lösungsansätze erarbeitet. Sie dient ganz allgemein der Verbesserung beruflicher Arbeit.  

 

Workshops auf der Grundlage 'Mitarbeiter entdecken neue Arbeitsweisen'

 

Unser Ziel ist es Ihren Mitarbeitern neue, sinnstiftende und selbstorganisierende Arbeitsweisen vorzustellen. Ihnen Strategien an die Hand zu geben, den Alltag mit den Kollegen und Kunden, besser zu bewältigen. Lösungen in Teamprozessen zu gestalten und die Eigenverantwortung zu fördern.  

Im fortlaufenden Prozess des Workshops erarbeiten wir mit Ihren Mitarbeitern mögliche Alltagsstrategien, um Wünsche und Bedürfnisse im täglichen Arbeiten zu berücksichtigen. Natürlich geben wir in diesem Zusammenhang erste Impulse, die im Anschluss in der Arbeit hilfreich eingesetzt werden können. Damit Teams lernen sich selbst zu organisieren, bedarf es Orientierung und Begleitung. Wir besprechen mit den Teilnehmern Möglichkeiten, die für Ihr Team passend sind.   

 

Ziel eines Konfliktcoachings ist eine konstruktive und friedliche Einigung in Konfliktsituationen mit einem Win-Win Ergebnis. 

In jeder Organisation entstehen kleine und große Konflikte. Dahinter stecken Missverständnisse, Meinungs-, Interessen- oder Werteverschiedenheiten, unterschiedliche Sichtweisen und Sprachen. Das gilt umso mehr, je interdisziplinärer oder multikultureller die Teams sind.  

 

Generell gilt es, Konflikte  von vorneherein zu vermeiden. Falls dennoch Spannungen auftreten, sollten diese zeitnah und konstruktiv gelöst werden, damit die Mitarbeiter nicht an Kraft und Leistungsfähigkeit verlieren. 

evitare Unternehmensberatung

Rolf Dietrich und Garmin Rickers
In der Spitze 25
56626 Andernach

 

Telefon (02636) 96 95 630
Mail      

Interessante Links